Neue Schriftarten herunterladen

Die Installation von Schriften unter Windows 10 ist schnell und einfach – folgen Sie einfach diesen Schritten. Manchmal schneiden die in der neuesten Version von Windows 10 gelieferten Standardschriften einfach nicht aus, und Sie möchten etwas aufregenderes für Ihre PowerPoint-Präsentation oder Ihr Grafikdesign-Projekt. Glücklicherweise gibt es Tausende von Schriften, die Sie herunterladen können (solange sie nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind) und die Installation könnte nicht einfacher sein. In diesem Handbuch lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Schriften in Windows 10 installieren. Sie können eine neue Schrift installieren Windows und mit dieser direkt ein neues Word-Dokument erstellen. Neben der Installation von Schriften bieten wir auch Anleitungen zum Entfernen unerwünschter, möglicherweise problematischer Schriften und zur Wiederherstellung der standardmäßigen Windows 10-Schriftenauswahl, falls erforderlich. Für einen Blick darauf, wie man Schriften speziell für Adobe Photoshop installiert, haben wir auch dafür eine Anleitung.

DIE EINFACHEN METHODEN

Schriftarten in Windows ändern

Die einfachste Methode zur Installation von Schriften ist der Microsoft Store. Alles, was man dazu braucht, sind ein paar einfache Klicks.

Schritt 1: Sie können dies tun, indem Sie die Windows 10-Einstellungen öffnen, auf Personalisierung klicken und dann auf die Registerkarte Schriften klicken. Sie sehen dann oben einen Link, um weitere Schriften im Microsoft Store zu erhalten. Klicken Sie darauf, und laden Sie dann Ihre Schriftart herunter, genau wie eine App, damit sie automatisch installiert und in den Einstellungen angezeigt wird. Alternativ können Sie eine Schriftart auch manuell von einer Website Ihrer Wahl herunterladen und installieren. In den Schritten 2 und 3 wird näher erläutert, wie Sie Schriften von außerhalb des Microsoft Store installieren können.

Schritt 2: Nach dem Herunterladen kann die Schriftart in eine Zip-Datei gepackt werden oder auch nicht. Wenn sie gezippt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie Alle extrahieren, und folgen Sie dann den Anweisungen, um die Schriftart in einen Ordner Ihrer Wahl zu legen.

Schritt 3: Nach der Extraktion (oder dem Zugriff auf die Datei an ihrem heruntergeladenen Ziel) klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Install. Das ist es!

Wenn Sie die Dinge lieber manuell erledigen möchten, können Sie die Drag-and-Drop-Methode der alten Schule verwenden, die zwei offene Fenster erfordert.

Schritt 1: Laden Sie Ihre Schriftart wie in der obigen Anleitung herunter und extrahieren Sie sie bei Bedarf aus der Zip-Datei.

Schritt 2: Navigieren Sie zum Suchfeld von Cortana in der Taskleiste, geben Sie Control Panel ein und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis.

Schritt 3: Navigieren Sie bei geöffneter Systemsteuerung zu Darstellung und Personalisierung und klicken Sie im Hauptfenster auf Schriftarten.

Schritt 4: Sobald Ihre Schriftbibliothek geladen ist, ziehen Sie Ihre neue Schriftart einfach vom Zielort im Datei-Explorer in das Schriftartenfenster. Ein kleiner Fortschrittsbalken wird angezeigt, sobald er installiert ist. Nach Fertigstellung ist die Schriftart einsatzbereit.

WIE MAN SCHRIFTEN LÖSCHT

Wenn Sie am Ende mehr Schriften installieren, als Sie benötigen, oder einfach nicht mehr möchten, dass einige Schriften verfügbar sind, erfahren Sie hier, wie Sie sie löschen können.

Schritt 1: Suchen Sie in der Windows 10-Suchleiste nach der Systemsteuerung und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis.

Schritt 2: Klicken Sie auf Darstellung und Personalisierung und dann auf Schriftarten.

Schritt 3: Blättern Sie entweder durch die Liste oder verwenden Sie Ihre Tastatur, um nach einer bestimmten Schriftart zu suchen. Wenn gefunden, klicken Sie darauf und wählen Sie Löschen aus dem Menü in der oberen Leiste. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste klicken und Löschen aus dem Popup-Menü auswählen.

Schritt 4: Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja. Die Schriftart wird dann von Ihrem System gelöscht.

Wenn Schriftarten Probleme verursachen oder Sie eine wichtige Schriftart gelöscht haben, können Sie Ihre Schriftarten jederzeit auf die Standardwerte von Windows 10 zurücksetzen. Dies ist weitaus weniger wirkungsvoll als das Zurücksetzen oder Neuinstallieren von Windows 10, und es bringt Ihre Schriften wieder so, wie sie waren, als das Betriebssystem neu installiert wurde.

Schritt 1: Suchen Sie in der Windows 10-Suchleiste nach der Systemsteuerung und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis.

Schritt 2: Klicken Sie auf Darstellung und Personalisierung und dann auf Schriftarten.

Schritt 3: Klicken Sie im linken Menü auf Schrifteinstellungen.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Standard-Schrifteinstellungen wiederherstellen. Windows 10 stellt dann Ihre Schriftauswahl auf die Standard-Windows 10-Optionen zurück.